ex:akta  Erbenermittlung  und  Familienforschung
HOME
WER WIR SIND
WIE WIR ARBEITEN
ALS ERBE ERMITTELT
FALLBEISPIELE
HONORAR
KONTAKT
IMPRESSUM
ex:akta ermittelt ex:akta beschafft ex:akta erstellt ex:akta begleitet Erbberechtigte
Rechtsnachfolger
Anspruchsberechtigte

Urkunden
Ersatznachweise
Archivdokumente

Erbscheinsanträge
Erbspiegel
Inventare

Beurkundung des Erbscheins
Nachlassauseinandersetzung
Abwicklung bis zur Auszahlung

Wir erhalten ein Erfolgshonorar, weil Sie mit unserer Information und Hilfe einen Anspruch geltend machen können, der Ihnen ansonsten unbekannt geblieben wäre. Voraussetzung ist das Zustandekommen einer Honorarvereinbarung, in der Sie uns mit branchenüblichen 20% bis 30% zuzüglich gesetzlicher Mehrwertssteuer an dem Betrag beteiligen, der Ihnen zufällt. Die genaue Prozenthöhe richtet sich nach der Dauer und dem Aufwand der Ermittlungen. Sie können unser Honorar steuerlich geltend machen.

Wir brechen unsere Dienstleistungen nicht ab, wenn wir Sie gefunden haben!
Wir begleiten Sie bis zur Auszahlung Ihrer Ansprüche und erledigen viele bürokratische und organisatorische Schritte für Sie. Wir behalten den Überblick und sind die Mittler der Erbengemeinschaft, bei welchen alle Fäden zusammenlaufen und Informationen kommuniziert werden. Wir sind mit unserer Arbeit und allen Unkosten in Vorleistung gegangen und tun dies weiterhin bis zur Auszahlung der Ansprüche an Sie. Die Auslagen umfassen in den meisten Fällen die Kosten für Rechtsbeistand, Notar und den Erbschein mit allen Belegen, die zur Nachweisführung Ihres Erb- anspruchs erforderlich sind.

Wir leisten mehr als andere Büros, da wir Erbscheine für die notarielle Beurkundung entwerfen und die Auseinandersetzung der Erbteile innerhalb der Erbengemeinschaft mit anwaltlichem Beistand durchführen können. Für das gerichtliche Erbscheinverfahren dokumentieren wir Ihre Familienstellung nachvollziehbar durch urkundliche Nachweise und grafische Darstellungen.

Rechtssprechung zum Honoraranspruch